Publikationen & Multimedia

Publikationen von „Theaterfiguren im Kolk“

Gemeinsam mit dem Figurentheater Lübeck und der UNIMA Deutschland e.V. sind zwei Publikationen erschienen. 

 

Ausgedacht & Handgemacht. Theaterfiguren und ihre Schöpfer

FestivalprogrammFaszinierende Figurengestalter und Figurengestalterinnen von heute standen im Zentrum der Sonderausstellung im Herbst 2016. In den Gastspielen des parallel gelaufenen Figurentheaterfestivals „Figuren Theater Gestaltung“ erlebten die ZuschauerInnen im benachbarten Figurentheater Lübeck für die jeweiligen Inszenierungen gestaltete Figuren im Spiel. Die Künstlerpersönlichkeiten hinter einigen der Figuren zeigte das TheaterFigurenMuseum.

 

Ausstellungskatalog / Programmheft "Ausgedacht & Handgemacht"
Puppen & Masken, Frankfurt/Main 2016
ISBN 978-3-935011-96-9
€ 5,00 inkl. Versand

 

 Fundsache: Kramer – entdeckt – erkundet – entwickelt

Titel Fundsache KramerIn Verbindung mit unserer Sonderausstellung „Fundsache Kramer“ fand im Februar 2012 ein wissenschaftliches Symposium über den Künstler Prof. Harry Kramer im Figurentheater Lübeck statt, zu dem eine dokumentierende Publikation erschienen ist.

 

 

TheaterFigurenMuseum Lübeck/Figurentheater Lübeck/UNIMA Deutschland (Hg.)
Fundsache: Kramer – entdeckt – erkundet – entwickelt
Theaterfiguren im Kolk, Band 1
Puppen & Masken, Frankfurt/Main 2012
ISBN 978-3-935011-85-3
€ 9,80

Bestellen Sie hier.

 

Im Reich der Schatten: Chinesisches Schattentheater trifft Peking-Oper

Titel Im Reich der SchattenIm Sommer 2012 präsentierte das TheaterFigurenMuseum die Sonderausstellung "Im Reich der Schatten:  Chinesisches Schattentheater trifft Peking-Oper". Gezeigt wurden seltene Schattenfiguren auch aus der Zeit der Kulturrevolution aus dem Bestand des TheaterFigurenMuseums sowie als Leihgaben Peking-Oper-Roben von 1930. In dem reich bebilderten Katalog zur Ausstellung sind neben Texten der UNESCO über das Immaterielle Kulturerbe ausführliche Darstellungen zur historischen Entwicklung und heutigen Situation des Schattentheaters und der Peking-Oper des Sinologen Dr. Rainald Simon enthalten.
 
TheaterFigurenMuseum Lübeck/UNIMA Deutschland (Hg.)
Im Reich der Schatten – Chinesisches Schattentheater trifft Peking-Oper
Theaterfiguren im Kolk, Band 2
Katalog zur Sonderausstellung, Frankfurt/Main 2012
ISBN 978-3-935011-86-0
€ 9,80

Bestellen Sie hier.

 

Weitere Veröffentlichungen

TheaterFigurenMuseum Lübeck

Katalog DauerausstellungÜber die umfangreiche Sammlung erschien 2009 ein Katalog mit geschichtlichen Hintergründen und zahlreichen Illustrationen (Text: deutsch und englisch).

 
 
 
 
 
Astrid Fülbier
TheaterFigurenMuseum Lübeck/Museum of Theatre Puppets
Katalog zur Sammlung
Lübeck 2009
reduziert auf € 5,00

Bestellen Sie hier.

 

Fundsache: Kramer – entdeckt – erkundet – entwickelt

Fundsache: Kramer  
Fundsache: Kramer – entdeckt – erkundet – entwickelt
Booklet mit Abbildungen von 17 verschollen gelaubten Werken von Harry Kramer aus der Sammlung Fritz Fey des TheaterFigurenMuseums Lübeck
€ 3,00

Bestellen Sie hier.

 

Multimedia

Ausschnitt aus einem Film über das Marionettentheater der Familie Schichtl




Der Nachlass des letzten großen Marionettenkünstlers der Schichtl-Dynastie Xaver Schichtl (1888-1965) gelangte 1990 in das TheaterFigurenMuseum. Diesen Film mit Kurzbeiträgen über das Puppentheater aus aller Welt können Sie in unserem Museums-Shop erwerben.

Kamera: Fritz Fey, Sprecher: Bodo Fabian

Trailer: Die schiefe Bahn, Stoptrick Film, 2008



© Stoptrick

Der Film in voller Länge und die Figuren sind im Museum zu sehen.

Regie: Jim Lacy / Kathrin Albers, Drehbuch: Jim Lacy, Animation/Figurenbau: Kathrin Albers

Adresse / Kontakt

TheaterFigurenMuseum gGmbH

Kolk 14 · 23552 Lübeck
Tel: +49 (0)451 786-26
info(at)theaterfigurenmuseum.de

Zur Anfahrtsskizze

Öffnungszeiten

02. Januar bis 31. März
Di-So 11-17 Uhr

01. April bis 31. Oktober
Mo-So 10-18 Uhr

01. November bis 30. November
Di-So 11-17 Uhr

01. Dezember bis 30. Dezember
Mo-So 11-17 Uhr

Geschlossen:
24.12. / 25.12. / 31.12. / 1.1.

Eintritt

Erwachsene 7,00 €
Schüler/innen, Studierende 3,50 €
Schüler/innen im Klassenverband 2,50 €
Kinder (6-12 Jahre) 2,50 €
Kinder (unter 6 Jahre) frei
Diese Seite wird unterstützt von LYNET